Eltern spüren, wenn sich ihr Kind anders entwickelt und Hilfe braucht. Wenn Eltern mit ihren Fragen allein sind, können Sorgen, Ängste und Verzweiflung entstehen. Unsere Frühförderung & Familienbegleitung fördert Kinder mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung und begleitet deren Familien von Geburt an.

fruehfoerdern fruehfoerdern_vernetzen fruehfoerdern_begleiten

Wer wir sind

Unsere Frühförderinnen und Familienbegleiterinnen haben eine (heil)pädagogische, psychologische oder therapeutische Ausbildung und einschlägige mehrjährige Praxis sowie, darauf aufbauend, eine dreijährige Ausbildung zur interdisziplinären Frühförderung und Familienbegleitung. Darüber hinaus verfügen wir über eine über 30-jährigen Erfahrung in der Begleitung von Kindern und Familien.

Warum es uns braucht
Frühförderung und Familienbegleitung von Anfang an sichern dem Kind die bestmöglichen Entwicklungschancen. Gerade in der frühen Bindungs- und Entwicklungsphase ist noch vieles positiv beeinflussbar. Die Familie braucht in diesen herausfordernden Zeiten einen Partner, der ihr zu Hause im vertrauten Umfeld stärkend zur Seite steht.
Was wir tun
Wir begleiten Kinder mit Behinderung oder Entwicklungsverzögerung von der Geburt bis zum Schuleintritt in ihrer Entwicklung zu Hause im vertrauten Umfeld. Wir stärken die Familie in ihrer Kompetenz und Rolle und ermutigen sie zu einer selbstverständlichen Teilhabe an der Gesellschaft. Wir vernetzen uns und kooperieren eng mit weiteren Fachpersonen und Institutionen.