Im Kindergarten Ötztal Bahnhof steht das gemeinsame Miteinander-Leben, – Spielen und – Lernen von Kindern im Mittelpunkt. Alle Kinder mit ihren unterschiedlichen individuellen Voraussetzungen (körperlich, geistig, psychisch und sozial) sind bei uns herzlich willkommen.

gemeindekindergarten kindergarten-integration kindergarten-oetztal-bahnhof

Was wir anbieten
  • Begleitung für Kinder
    Es wird ein pädagogisches Umfeld geboten, welches das gemeinsame Spielen und Lernen aller Kinder ermöglicht.
    Die Kinder lernen in der Gruppe spielerisch den Umgang mit sozialen Anforderungen, und sie setzen sich mit sich und ihrer Umwelt auseinander.
  • Elternbegleitung
    Der Kindergarten stellt eine Brücke zwischen Elternhaus und Gesellschaft dar. Daher ist eine gute Zusammenarbeit der Kindergärtnerinnen mit den Eltern eine Voraussetzung für die positive Bewältigung des Kindergartenalltages des Kindes. In diesem Zusammenhang werden Elternabende und Elterngespräche vom Kindergarten angeboten.
  • Täglich frisch zubereitetes Mittagessen
  • Wöchentlicher Waldtag
Was wir tun
Wir bieten individuelle, ganzheitliche und altersbezogene Entwicklungsanregungen in den Bereichen

  • Wahrnehmung
  • Fein- und Grobmotorik
  • Sprache
  • Spielentwicklung und Selbständigkeit und im
  • sensorischen, kognitiven und sozial-emotionalen Bereich.

Im Kindergarten, beim wöchentlichen Waldtag und bei verschiedenen anderen Aktivitäten setzen wir gezielt Impulse über das Medium Spiel zur Förderung der gesamten Entwicklung des Kindes und zur Anregung seiner Lebenswelt.

Für wen gilt das Angebot
Für Kinder ab dem 2. Lebensjahr bis zum Schuleintritt.
Wer begleitet die Kinder
Die Kinder werden von pädagogischem Fachpersonal (Sonderkindergarten- KindergartenpädagogInnen), Kindergartenassistentin und Zivildiener unterstützt und gefördert
Öffnungszeiten
Der Kindergarten ist von Montag bis einschließlich Freitag täglich mindestens 7 Stunden innerhalb des Zeitraumes von 07:00 bis 14:00 geöffnet.
2x wöchentlich hat der Kindergarten 10,5 Stunden innerhalb des Zeitraumes von 07:00 bis 17:30 Uhr geöffnet.
Die Öffnungszeiten werden unter Berücksichtigung des Bedarfs/der Wünsche der Eltern/Kinder bzw. organisatorischer Notwendigkeiten festlegt.

Schließungstage
Vor Ende des Kindergartenjahres (nach Beendigung der Einschreibung) wird der Bedarf der Öffnungszeiten durch eine Elternbefragung erhoben. Ausgehend von diesem Ergebnis werden die Schließungszeiten für das kommende Kindergartenjahr festgelegt.
Was kostet das Angebot
Es werden unterschiedliche Kostenbeiträge erhoben. Nähere Information erhalten Sie bei unserer Kindergartenleitung